Entnahme von Grundwasserproben

Sie suchen Antworten zu Ihren Fragen über die Grundwasserqualität oder benötigen Klarheit über eventuelle Verunreinigungen?

Wir entnehmen Wasserproben aus Grundwassermessstellen, Brunnen oder Oberflächengewässern.

Dabei arbeiten wir nach den Vorgaben des DVWG-Merkblatts W 112 "Entnahme von Wasserproben bei der Erschließung, Gewinnung und Überwachung von Grundwasser" und DIN 38402, Teil 13, "Probenahmen aus Grundwasserleitern" (Durchführung, Werkstoffauswahl, Kühlung der Proben), einschließlich der Vor-Ort-Bestimmungen (elektrische Leitfähigkeit, Temperatur, pH-Wert, Redoxpotential und Sauerstoffgehalt)

Die Arbeiten werden in ausführlichen Pump- und Probenahmeprotokollen dokumentiert.
Die Proben werden in Glas-, Plastik oder Head-Space-Flaschen und in speziellen Transportverpackungen einem zertifizierten und akkreditierten Labor angeliefert.

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an 02191 / 94 58 - 0  oder schreiben Sie an

untersuchungen@geologen.de