Sie suchen einen erfahrenen und kompetenten Partner, der Ihnen bei der Realisation Ihres Projektes beratend und unterstützend zur Seite steht. Fachleute, die Ihnen Sicherheit bei Planung und Ausführung geben und alle wichtigen Leistungen aus einer Hand liefern.

Willkommen bei der Fülling Beratenden Geologen GmbH

Seit über 45 Jahren regional und überregional Ihr verlässlicher Partner für Umweltgeologie

Wir beraten Sie in allen Fragen zur Umwelt- und Altlastensituation in Boden, Bodenluft und Grundwasser auf Ihrem Grundstück wir helfen Ihnen zu allen hydrogeologischen Fragestellungen (z.B. Wasserrechtsantrag, Wasserschutzgebiete, Dimensionierung von Brunnen, Grundwassermodelle) und bei der Versickerung von Niederschlagswasser (nach DWA 138) und Abwasser.

Wir führen für Sie Gefährdungsabschätzungen und Sanierungsuntersuchungen gemäß Bundes-Bodenschutzgesetz/Bundes-Bodenschutz- und Altlastenverordnung (BBodSchV) durch. Wir bewerten Altlasten, Altablagerungen und Altstandorte und erstellen Sanierungspläne nach BBodSchV und Ausgangszustandsberichte (AZB) für IED-Anlagen nach BImSchG.

Wir erarbeiten Rückbau-, Entsorgungs- und Verwertungskonzepte inklusive abfallrechtlicher Einstufung von Boden-, Bauschutt- und Recyclingbaustoffen gemäß LAGA-Richtlinie, Deponieverordnung (DepV) oder RC-Richtlinien außerdem bewerten wir kritische Baustoffe inkl. aller erforderlichen Laboruntersuchungen.

Gemäß unserer Firmenphilosophie werden alle Arbeiten und Untersuchungen von den Feldarbeiten (Bohrungen, Probenahmen von Boden, Bodenluft und Grundwasser) bis zum fertigen Gutachten von uns selbst durchgeführt, begleitet oder koordiniert.

Als SCC-zertifiziertes (Sicherheits Certifikat Contraktoren) Unternehmen sind alle unsere operativen Mitarbeiter bzgl. Arbeitssicherheit geschult. Wir beschäftigen zudem mehrere Arbeitssicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinatoren (SiGeKo), die Arbeitssicherheitsmaßnahmen bei Rückbau- und Tiefbauprojekten mit mehreren Gewerken planen, koordinieren und überwachen. Desweiteren stellen wir Koordinatoren für Arbeiten in kontaminierten Bereichen gemäß BGR 128/TRGS 524, die entsprechende Arbeitssicherheits- und Gesundheitsschutzpläne entwickeln und Sie bei der Umsetzung beraten.

Umweltgeologische Projekte überschneiden sich in vielen Fällen auch in ingenieur- und baugrundtechnischen Fragestellungen, die wir dann in Zusammenarbeit mit einem spezialisierten Partnerbüro bearbeiten.